Zum Inhalt springen

Verbands-Info

Vorarlberg wieder österreichischer U10-Mannschaftsmeister nach vier Kantersiegen

Die österreichischen U10-Tennis-Teammeisterschaften brachten für die VTV-Truppe (betreut von VTV-Coach Dusan Kulhaj) einen großartigen Triumph: Alle Spiele wurden ganz souverän gewonnen, somit gelang der achtköpfigen Ländleauswahl die Titelverteidigung!

Mit Siegen gegen die Auswahlen von Oberösterreich (61:14/40:5 nach den Tennisbewerben), Tirol (57:18/40:5) und Wien (49:26/30:15) wurde der Gruppensieg problemlos gepackt. Im Finale wurde Salzburg mit 38:12 (35:10) glatt bezwungen.

Nach insgesamt 144 Matches und 430 Entscheidungen im sportmotorischen Bewerb wurde der VTV-Sieg im Colony Club in Wien viel umjubelt.

Herzliche Gratulation an Emily Meyer (TC Bludenz), Nina Geissler (TC Höchst), Sarah Pinkitz (TC Dornbirn), Mikael Vollbach (TC Vorderland),Niklas Rohrer (TC Altenstadt), Julius Ratt (TC Dornbirn), Daniel Polligkeit (TC Bregenz) sowie Sebastian Stefanon (TC Haselstauden), alle verantwortlichen Trainer sowie die Eltern.

Top Themen der Redaktion

Senioren

Götzis feiert Aufstieg in die Bundesliga

Im Finale der Damen 45 sichert sich das Team des TC Götzis rund um Catharina De Vries das Ticket für Österreichs höchste Spielklasse in der kommenden Saison.