Zum Inhalt springen

TurniereKids & Jugend

Vorarlberger Hallen-Jugend-Landesmeisterschaften 2021 Einzel (Nachtrag Jänner 2021) sind Geschichte

Die Topgesetzten bestätigten ihre Form.Am Wochenende wurden in der Messehalle in Dornbirn und mit strahlenden Gesichtern die Hallen-Jugend-Landesmeisterschaften 2021– aufgrund Corona rund 9 Monate verspätet - abgeschlossen.

Die Tennis-Youngster zeigten ihr Können und boten überwiegend faire und spannende Matches.

Am Abschlusstag haben sich Präsident Wolfgang Hämmerle und Jugendreferentin Birgit Schobel die Zeit genommen, um allen Jugendlichen und vor allem den frisch gebackenen Landesmeistern zu gratulieren!

Herzlichen Glückwunsch!!!

Die frisch gebackenen LandesmeisterInnen

Einzel

U12 w             Amelie Moser (TC Höchst)
U12 m             Jakob De Vries (TC BW Feldkirch)

U14 w             Anna Payer (TC ESV Feldkirch / UTC Koblach)
U14 m             Mateja Marjanovic (TC Bludenz)

U18 m             Elias Lagger (TC Vorderland)

Link zu den Ergebnissen

https://www.vorarlbergtennis.at/turniere/kalender/detail/t/175665.html

Am kommenden Wochenende findet die Vorarlberger Hallen-Jugend-Landesmeisterschaft 2021 Doppel statt.

Top Themen der Redaktion

Der Lockdown und die Auswirkungen auf den Tennissport

Nachweislich Geimpfte und Genesene dürfen in bestimmten Konstellationen outdoor spielen. Bis mindestens 10. Dezember ist es AmateurInnen untersagt, ihrem Hobby in der Halle nachzugehen. Der ÖTV informiert über die aktuellen Verordnungen im Lockdown.

Der Neustart begann mit einer Trainingseinheit in Bludenz

In einer halbjährigen Übergangsphase bis zum Amtsantritt als sportlicher Leiter des neuen VTV-Leistungszentrums stellte Philipp Oswald dieser Tage die Weichen für die Zeit nach seiner Profikarriere. Im Bludenzer Trainingsstandort teilte der…