Zum Inhalt springen

Verbands-Info

Vorarlberger Hallen-Landesmeisterschaften 2008 in Hohenems gestartet

Im tennis.event.center veranstaltet der TC Hohenems unter der Feldherrschaft des routinierten Hugo Egger derzeit die Hallen-LM durch.

Die gestrigen Ergebnisse finden sich weiter unten, heute werden alle Bewerbe fortgesetzt. Aufgrund der Kanteneinsatz bedingten Abwesenheit des VTV-Webmasters bitten wir um das Ablesen der aktuellen Ergebnisse auf der Homepage des TC Hohenems.
Hier der Pressetext des ersten Tages:
Tag 1 bei der Tennis-Hallen-Landes

Problemloser Auftakt zur diesjährigen VTV-Tennis-Hallen-Landesmeisterschaft
der allgemeinen Klasse im Tennis.Event.Center Hohenems. Es wurde die 1.
Runde der Herren-Qualifikation und erste Herren-Doppel gespielt.

Morgen um 10.00 Uhr werden die Herren-Quali fort gesetzt.

Hier die Ergebnisse, diese stehen dann auch in Kürze auf der Turnierhomepage www.tchohenems.at zur Verfügung

Herren-Qualifikation 1. Runde

Manuel Schmid (TC Hard) vs. Maximilian Monz (UTC Dornbirn), 6:0, 7:6

Mario Spehar (UTC Koblach) vs. Rene Bartenbach (TC Götzis), 3:6, 6:2, 7:5

Michael Schuler (TC Hohenems) vs. Lukas Forstner (TC ESV Feldkirch), 6:3,
6:2

Christof Meyer (TC Ludesch) vs. Martin Schallert (TC Dornbirn), 6:0, 6:1

Philipp Schallert (TC Dornbirn) vs. Hardy Sinz (TC Hard), 6:1, 6:3

Dieter Hepp (UTC Dornbirn) vs. Lukas Klien (TC Hohenems), 0:6, 6:1, 6:1

Marko Markovic (UTC Klaus) vs. Samuel Hepp (UTC Dornbirn), 4:6, 6:4, 6:3

Martin Burtscher (TC BW Feldkrich) vs. Martin Burtscher (TC Bludenz), 6:3,
6:2

Douwe Disbergen (TC Altenstadt) vs. David Graber (TC Götzis), 7:6, 6:0

Lorenz Feierle (TC Dornbirn) vs. Mathias Amort (UTC Dornbirn), 7:6, 6:4

Markus Köberle (TC Hard) vs. Michael Thurnher (TC Nofels-Tosters), 5:7, 6:4, 6:0

Herren-Doppel 1. Runde:

Hagen/Wiedl (TC Lustenau) vs. Wohlgenannt/Wohlgenannt (UTC Klaus) 6:2, 6:4

Strack (TC L'au)/Weithaler (TC Dbn) vs. Markovic (UTC Klaus)/Sala (TC Altenstadt), 6:0, 6:2

Top Themen der Redaktion

Campus & Profis

Oswald fiebert Olympia entgegen

Turbulente Zeiten für das Vorarlberger Tennis-Ass Philipp Oswald. Zuerst wird der 35-jährige Feldkircher für die Olympischen Spiele nominiert, gewinnt im Wimbledon-Doppel die erste Runde, verliert dann aber mit 13:12 und gibt anschließend die…