Zum Inhalt springen

Vorbereitung 8. VTV-Winter-Teamcup und TC Bludenz Raiba Hallencup abgeschlossen

Nach mehrwöchiger Planung und Vorbereitung sind sowohl die 8. Ausgabe des VTV-Winter-Teamcups als auch der TC Bludenz Senioren & Damen Hallencup startbereit.

Insgesamt hat es beim VTV-Winter-Teamcup seit Bestehen heuer ein Rekordnennergebnis bei Mannschaften und Spielern gegeben: Während 2017 in der Tennis Arena Dornbirn 20 Teams mitgespielt haben, nannten heuer gleich 50 % mehr. In den 30 genannten Mannschaften sind immerhin 18 verschiedene Vereine gemeldet.

Mit 377 gemeldeten Spielerinnen und Spielern ist der VTV-Winter-Teamcup 2018/19  erstmals die zweitgrößte Tennisveranstaltung (nach VMM und knapp vor Montfortcup/359) im Ländle-Tennis-Jahreskreis.

Zusammen mit dem TC Bludenz Raiba Senioren & Damen-Hallencup haben 514 Spielerinnen und Spieler für diese beiden Winter-Mannschaftsmeisterschaften genannt.

Während der Hallencup in Bludenz bereits am 21. Oktober gestartet ist, wird im VTV-Winter-Teamcup erstmals am kommenden Samstag, 10. November um 8.30 Uhr in der Tennisarena Dornbirn der Ball aufgeworfen.

Hier der Link zu den genauen Spielterminen.

Wir wünschen allen Teilnehmern und -innen viel Spaß!

Hier die bisherigen A-Liga-Sieger und somit Hallen-VMM-Meister:

 

JahrMeister
2018/19?
2017/18TC Vorderland
2016/17TC Vorderland
2015/16TC Dornbirn
2014/15TC Vorderland
2013/14TC Dornbirn
2012/13TC Bludenz
2011/12TC Dornbirn

 

 

 

Top Themen der Redaktion

Liga Verbands-Info

Einige Neuerungen für die VMM 2019

Mehr als 50 Vereinsvertreter und der VTV-Sportausschuss haben vergangene Woche am Tag des Vereinsfunktionärs in der Tennis Messehalle Dornbirn...