VTV-Hallen-Landesmeisterschaften der Senioren 2017 abgeschlossen

Mit einem tollen Nennergebnis und vielen spannenden Spielen waren die Senioren-Hallen-Landes 2017 im TC Altenstadt zum achten Mal in Folge eine großartige Veranstaltung.

Unter der Leitung des TC Altenstadt wurden am gestrigen Sonntag in der schönen Anlage inmitten des Landes die Vorarlberger Denioren-Hallen-Landesmeisterschaften 2017 abgeschlossen.

Nicht weniger als 17 Bewerbe konnten durchgeführt werden. Gegenüber 2016 gab es wieder eine Steigerung bei den Teilnehmerzahlen. Insbesondere die Vereine aus der Kummenbergregion, dem Raum Feldkirch sowie dem Walgau haben viele Spielerinnen und Spieler entsendet.

Auch in absoluten Zahlen zählen die Ländle-Senioren-LM in der Halle zum größten Event, welches es österreichweit an Landesmeisterschaften gibt.

Ein Dank gebührt dem TCA, der zum achten Mal in Folge die Titelkämpfe durchführte.

VTV-Präsident Gottfried Schröckenfuchs hat seitens des Tennisverbandes den Spielerinnen und Spielern gratuliert sowie den Organisatoren (rund um Turnierleiter Holger Zander und Obmann Philipp Werner) gedankt.

Hier der Link zu den einzelnen Rastern auf der VTV-Turnierplattform.

Hier die frisch gebackenen Titelträger:

 

 

Damen 35: Bettina Albrecht (TC Hohenems), Herren 35: Christoph Birnbaumer (UTC Alberschwende), Herren 40: Michael Schnetzer (TC Altenstadt), Herren 45: Michael Lampert (TC Altenstadt), Herren 50: Andreas Troy (TC Bregenz), Herren 55: Thomas Bell (TC Hohenems), Herren 60: Fritz Grabherr (TC Höchst), Herren 65: Zoran Davidovic, Herren 70: Otmar Hirschauer (TC Nenzing), Damen-Doppel 45: Elisabeth Simoner/Birgit Ganahl (TC Nenzing), Herren-Doppel 35: Christoph Birnbaumer (UTC Alberschwende)/Michael Sparr (TC Götzis), Herren-Doppel 45: Willi Schneller/Martin Mähr (TC Nenzing), Herren-Doppel 55: Peter Matt (TC Rankweil)/Peter Caminades (TC Nenzing), Herren-Doppel 65: Günther Rauch/Peter Angerer (TC Nenzing), Mixed-Doppel 35: Catharina de Vries (TC BW Feldkirch)/Jürgen Mair (UTC Braz), Mixed-Doppel 45: Marion Egger/Markus Grutsch (UTC Klaus), Mixed-Doppel 55: Elisabeth Simoner (TC Nenzing)/Wilfried Berchtel (TC Schnifis)

 

 

Top Themen der Redaktion