VTV-Homepage auf neuer Plattform: Liga, Turnier, ITN etc. nun zusammengeführt

Ein langersehnter Wunsch findet heute seine Erfüllung: Die Homepage des Vorarlberger Tennisverbandes wurde - so wie die Websites der anderen Landesverbände und des ÖTV - auf einem neuen ContentManagement System und neuen Server aufgesetzt.

Ziel war es ,die leider in den letzten Jahren (nicht durch uns) geführten Microsites mit unterschiedlichem Aussehen (Liga, Turnier, ITN, Website, Newsletter etc.) zusammenzuführen.

In einem mehr als einjährigem Projekt wurde unter der Leitung von Mag. (FH) Andreas Niederer (gebüriger Vorarlberger mit Firmen- und Wohnsitz in Wien) vom ÖTV-IT-Ausschuss und in Zusammenarbeit mit nuDatenautomaten (Sitz: Bregenz) die dynamische Anbindung der EDV-Systeme (nu/Ergebnisse, Rankings, Punkte, Tabellen etc.) vorbereitet und heute "scharfgeschalten".

Am Anfang wird es sicher noch die eine oder andere Fehlfunktion oder einen Mangel geben. Wir bitten euch um Verständnis, und werden laufend an der Verbesserung des Systems arbeiten.

Die alten Newseinträge auf unserer VTV-Homepage (4538 Berichte in den letzten Jahren, 3508 veröffentlichte Fotos sowie 1171 Downloaddateien) wurden migriert und müssten alle zur Verfügung stehen.

Die Liga, Turniere, Rankings, ITN-Werte und Spielerprofile befinden sich nun auf der Website unter eigenen Links oben rechts. Sie greifen direkt auf die nuDatenbank zu und ermöglichen das verbleiben auf der VTV-Website, womit die Benutzerfreundlichkeit stark steigen sollte.

Top Themen der Redaktion