Zum Inhalt springen

Verbands-Info

VTV-Schnuppertennis-Masters: Siege an Stefanon, Bitschnau, Vollbach, Dür, Giesinger und Margreitter

92 Teilnehmerinnen und Teilnahmer hatte das abschließende Masters zum 20. VTV-Raiffeisen-VN-Schnuppertennis im TC Dornbirn.

In den sechs Altersklassen wurden insgesamt 40 Pokalträger ermittelt. Für viele war es das erste größere Turnier, für manche gab es die ersten Tränen, aber auch schöne Spiele, packende Matches und neue Freundschaften.

Am Samstag wurden 132 Matches (davon wegen teils andauernder Regenwitterung), am Halbfinal- und Finaltag 18 Spiele ausgetragen. Allesamt wurden von den insgesamt 15 im Einsatz gewesenen Schiedsrichtern und Schiedsrichterinnen geleitet.

Belohnt wurden die Jungcracks am Sonntag mit wunderbarem Tenniswetter auf der TCD-Anlage in der Lustenauer Strae. Ein dickes Dankeschön in diesem Zusammenhang an TCD-Jugendsportwartin Sabine Proyer und ihr Team. Die Kleinen haben sich besonders gefreut über die vielen Sachpreise, von denen die meisten von Sportartikelhersteller HEAD kamen!!! Vielen Dank!

Hier die Gesamtwertung:

U10m  U10w

U9m   U9w

U8m   U8w

  Die Raster des Tennisbewerbes sind auf der Plattform www.tennisturnier.at  zu finden.

Vielen Dank!

Top Themen der Redaktion

Campus & Profis

Oswald fiebert Olympia entgegen

Turbulente Zeiten für das Vorarlberger Tennis-Ass Philipp Oswald. Zuerst wird der 35-jährige Feldkircher für die Olympischen Spiele nominiert, gewinnt im Wimbledon-Doppel die erste Runde, verliert dann aber mit 13:12 und gibt anschließend die…