Zum Inhalt springen

Verbands-Info

VTV-Siege zum Auftakt in Dänemark bei ETA-Turnier

Zwei Mädchen aus der Vorarlberger Tennisfamilie starteten heute mit den ersten Spielen beim ETA-Turnier im dänischen Birkerod - und gewannen.

Julia Grabher setzte sich gegen die Schwedin Mathilde Malm mit 6:1, 6:1 geradezu makellos in Szene, Nadine Kopf gewann gegen die Deutsche Vivien Pich mit 6:0, 6:4.

 Linus Erhart und Felix Wohlgenannt sind die VTV-Burschen im dortigen Einsatz. Ergebnisse folgen.

Top Themen der Redaktion

Verbands-Info

Tennis bringt Österreich 680 Millionen Euro Wertschöpfung

Mehr als 400.000 Menschen spielen zumindest gelegentlich Tennis, 180.000 Österreicherinnen und Österreicher sind in Vereinen eingeschrieben. Damit ist der ÖTV der zweitgrößte Sportfachverband des Landes und erwirtschaftet eine Wertschöpfung von 680…

LigaSenioren

Ehrung der Meister-Teams

Die erfolgreichen A-Mannschaften der Vorarlberger Volksbank Tennisliga 2021 wurden im Rahmen der Seniors-Trophy in Dornbirn gewürdigt.