Zum Inhalt springen

Campus & Profis

W25-ITF in Cherbourg-en-Cotentin: Sieg und Niederlage für Julia Grabher

Auf einen Sieg folgte eine Niederlage bei Julia Grabher im französischen Cherbourg-en-Cotentin:

In der ersten Runde bezwang die Nummer zwei Österreichs, Julia Grabher aus Dornbirn, die Georgierein Mariam Bolkvadze mit 6:3, 4:6 und 6:2.

Leider kam in der zweiten Runde gegen die Britin Jodie Anna Burrage (Nr. 274 der Welt) mit 2:6, 3:6 das Aus.

Hier der Link zum Turnier.

Top Themen der Redaktion