Kids & Jugend

WILSON-ÖTV-TENNIS-SCHULCUP 2015/16

Der Österreichische Tennisverband veranstaltet auch im laufenden Schuljahr mit Genehmigung des BMUKK über die ARGE Schultennis den Wilson-ÖTV-Tennis-Schulcup.

 Wenn ihr interessiert seid, so kontaktiert und informiert euren Turnlehrer.

Teilnahmeberechtigung:

Spielberechtigt sind alle Schüler und Schülerinnen von Pflichtschulen und AHS - Unterstufen (5. – 8. Schulstufe). Die Stichtagsregelung ist gefallen – der Tennis-Schulcup ist somit ein reiner Unterstufenbewerb.
Spielberechtigt sind Schulmannschaften mit mindestens fünf SpielerInnen.
In jeder Mannschaft müssen mindestens ein Mädchen oder ein Junge sowohl im Einzel als auch im Doppel zum Einsatz kommen. Gespielt werden fünf Einzel und zwei Doppel.

Zeitplan:

Anmeldung bis spätestens Freitag, 29. Jänner 2016:
Die Anmeldung erfolgt mittels Meldeblatt an den Landesreferenten.
Die ausgefüllten Spielerlisten bitte zur Mannschaftsführersitzung am Montag, den 29. Februar 2016 17.00 in der A-14 Raststätte Rosenberger mitbringen. An diesem Tag findet die Besprechung zur Auslosung, Spielmodus und Terminplanung statt.
Reihung nach dem aktuellen ITN-Wert

April/Mai 2016:

Wettkämpfe: Es ist vorgesehen, den Landesbewerb -  wie schon 2013 und 2014 -  an einem Tag abzuwickeln bzw. bei größerer Teilnehmerzahl zunächst an jeweils 1 Tag einen Sieger „Unterland“ und einen Sieger „Oberland“ zu ermitteln, um dann in einer Finalbegegnung schließlich den Landesmeister zu küren.

19. – 23. Juni 2014:    Bundesfinale in Krems

Mag. Markus Miglitsch
Landesreferent für Schultennis
Sportgymnasium Dornbirn
Messestraße 14
6850 Dornbirn                                 Tel.  05572 - 398019
E-Mail: markus.miglitsch@sgdo.snv.at
Tel. 0699-100554761

Im Bild die Sieger aus dem Ländle 2014.

Top Themen der Redaktion