Zum Inhalt springen

Campus & Profis

Wimbledon 2018: Philipp Oswald in Runde eins ausgeschieden

Bei den heurigen Wimbledon-All England Tennis-Meisterchaften ist Vorarlberg nur durch Philipp Oswald im Doppel vertreten. Leider verlor er bereits.

Mit Partner Max Mirnyi setzte es gegen das starke Duo Peralta/Zeballos aus Chile/Argentinien eine 1:6, 7:6, 2:6, 6:7 (1)-Niederlage.

Hier der Link zur Website des Turniers.

Top Themen der Redaktion

Liga Verbands-Info

Einige Neuerungen für die VMM 2019

Mehr als 50 Vereinsvertreter und der VTV-Sportausschuss haben vergangene Woche am Tag des Vereinsfunktionärs in der Tennis Messehalle Dornbirn...