Zum Inhalt springen

Verbands-Info

Wimbledon: Oswald im Doppel fix für Hauptfeld qualifiziert, Meusburger packt auch zweite Quali-Runde, Fischer leider out

Zwei Erfolge in drei Entscheidungen fielen heute gut für die Ländle-Abordnung beim Turnier der Turniere, den All England Championships in Wimbledon, aus.

Philipp Oswald und sein Doppelpartner Dominik Meffert erhielten in der zweiten und letzten Qualifikationsrunde des Doppelbewerbs ein w.o. von den beiden US-amerikanischen Gegnern Denis Kudla und Tim Smyczek

Meusi fehlt noch ein Sieg

Siegreich blieb mit Yvonne Meusburger in der zweiten Qualirunde auch das zweite Mitglied des VKW-Campus-VTV-Teams: Sie bezwang die routinierte Thailänderin  Tamarine Tanasugarn mit 6:4, 6:2.

Leider nicht gereicht hat es für Martin Fischer aus Wolfurt: Er unterlag dem russischen Spieler Teymuraz Gabashvili (16) mit 6:3, 5:7, 4:6, 3:6.

Hier der Raster der Herren-Quali in Wimbledon.

Hier der Damen-Quali-Raster.

Hier der Doppel-Herren-Raster.


Top Themen der Redaktion

Verbands-Info

Großartige Nachrichten für die TennisspielerInnen!

Ab 19. Mai wird der Tennissport weitgehend zur Normalität zurückkehren. Reguläres Doppel ist dann ebenso erlaubt wie die Durchführung von Turnieren und Meisterschaften. Auch die Hallen werden aufgesperrt.