Zum Inhalt springen

Verbands-Info

Wimbledon: Oswald in Doppel-Quali knapp gescheitert

Der Feldkircher Philipp Oswald hat in der zweiten Runde der Quali für den Doppelbewerb der All England Championships mit dem Spanier Adrian Menendez-MacEiras...

...leider den Sprung nicht geschafft: Gegen die beiden Briten Lewis Burton und George Morgan haben die auf acht gesetzten trotz zweier Matchbälle eine 6:7, 6:4, 5:7-Niederlage einstecken müssen.

In der ersten Runde bezwangen die beiden das britische Duo  Rice/Thornley mit 7:6, 6:7, 6:3.

Yvonne Meusburger und Martin Fischer sind leider auch ausgeschieden (im Einzel), im Doppel waren sie nicht im Bewerb.

Top Themen der Redaktion

Verbands-Info

Großartige Nachrichten für die TennisspielerInnen!

Ab 19. Mai wird der Tennissport weitgehend zur Normalität zurückkehren. Reguläres Doppel ist dann ebenso erlaubt wie die Durchführung von Turnieren und Meisterschaften. Auch die Hallen werden aufgesperrt.