Zum Inhalt springen

Verbands-Info

Winter-Teamcup-Finale-High-noon: TC Feldkirch trifft am Sonntag auf UTC Vandans um den Titel

Als letzte Begegnung und gleichzeitiger Höhepunkt trifft am Sonntag um 16 Uhr in der Tennishalle Götzis der TC Feldkirch im Finale des 1. VTV-Winter-Teamcups 2011/2012 auf den UTC Vandans (Herren-Champions-League).

Während der UTC Vandans relativ knapp mit 4:2 gegen Bludenz ins Finale einzog, erreichte der TC Feldkirch mit einem 5:1 gegen den TC Dornbirn vom Ergebnis ungefährdet das Endspiel. Gestartet wird hier wieder mit den beiden Doppelspielen.

Die beiden Mannschaften spielten schon in der Vorrunde gegeneinander, damals behielten Linder und Co. mit einem 3:3, 7:6-Remissieg die Oberhand.

Im Spiel um Platz drei treffen um 14.30 Uhr  der TC Dornbirn und der TC Bludenz aufeinander.

Der Finaltag startet bereits um 10 Uhr mit dem Match UTC Alberschwende gegen den TC Höchst (Platz 7 und 8), anschließend (11.30 Uhr/Start mit den Doppel) machen der TC Bregenz und der TC Hard den fünften Platz untereinander aus.

Top Themen der Redaktion

COVID-19

Schnellstmögliche Öffnung der Hallen

Wie von Sportminister Werner Kogler angekündigt, muss der Tennissport in der ersten Öffnungswelle dabei sein, fordert ÖTV-Präsident Magnus Brunner.