Zum Inhalt springen

Verbands-Info

Wintercircuit in Nenzing: Siege an Pinkitz, Scheid, Burtscher und Stemmer

Die erste Station des VTV-Wintercircuits (TC Nenzing) wurde nun auch in den Altersklassen U12 und U16 abgeschlossen.

U12-Burschen: Daniel Scheid konnte bei den jüngeren Burschen im Finale durch einen denkbar knappen Sieg gegen Timo Engljähringer 6:0, 3:6, 7:6 den Turniersieg feiern.

U12-Mädchen: Einen starken Auftritt lieferte wieder Melanie Pinkitz aus Dornbirn. Die neunjährige gab in den vier Matches nur drei Games ab, das Finale konnte sie gegen die Jahrgangsältere Nathalie Winkler mit 6:0, 6:0 gewinnen. Die beiden sind hier im Bild.

U16-Burschen: Der Bludenzer Martin Burtscher konnte im Finale gegen den Topgesetzten Thomas Högger einen klaren 6:1, 6:3-Sieg erzielen.

U16-Mädchen: Julia Stemmer vom TC ISB Altenstadt kam im Finale des von der Teilnehmerzahl her leider nicht sehr stark besetzten U16-Mädchen-Bewerbs zu einem 6:3, 6:1-Finalsieg gegen Denise Böhler.

Herzliche Gratulation an alle TeilnehmerInnen! Macht fest Werbung unter allen Tennisspielern und Tennisspielerinnen euren Alters. Danke an den Turnierveranstalter!

Top Themen der Redaktion

Campus & Profis

"Ich bin froh, dass ich Olympia in meiner Karriere im Resümee habe."

Für den Vorarlberger Philipp Oswald und seinen Doppelpartner Oliver Marach ist das olympische Tennis-Turnier am Montag zu Ende gegangen. Das rot-weiß-rote Duo leistete den favorisierten Kolumbianern Juan-Sebastian Cabal/Robert Farah nur im ersten und…