Zum Inhalt springen

Verbands-Info

WTA-75.000 Dollar: Meusi steht im Finale von Rom

Mit einem Zweisatzsieg gegen eine italienische Wildcardspielerin schaffte Yvonne Meusburger den Einzug ins Finale des ITF-Turniers von Rom.

6:0, 7:6 (5) endete das Match zwischen der Schwarzacherin Yvonne Meusburger und der Italienerin Giulia Gabba. Im Finale morgen Sonntag spielt Meusi gegen die Italiernerin Tatjana Garbin, die Nummer 56 der Welt. Meusi ist derzeit um die 90.

Top Themen der Redaktion

Campus & Profis

Am Ende haben sich die Strapazen gelohnt

Nach sieben Wochen auf Tour kehrt Philipp Oswald von den Australien Open mit seiner ersten Viertelfinalteilnahme bei einem Grand-Slam-Turnier zurück ins Ländle

Verbands-Info

Reintesten in die Tennishalle so schnell als möglich!

Wir alle hatten gehofft, dass es auch beim Tennis mit Anfang März zu Lockerungen kommen wird. Die ungewisse Lageentwicklung mit der Mutation des Virus lässt solche Öffnungsschritte aktuell leider nicht zu.