Zum Inhalt springen

Verbands-Info

WTA-75.000 Dollar: Meusi steht im Finale von Rom

Mit einem Zweisatzsieg gegen eine italienische Wildcardspielerin schaffte Yvonne Meusburger den Einzug ins Finale des ITF-Turniers von Rom.

6:0, 7:6 (5) endete das Match zwischen der Schwarzacherin Yvonne Meusburger und der Italienerin Giulia Gabba. Im Finale morgen Sonntag spielt Meusi gegen die Italiernerin Tatjana Garbin, die Nummer 56 der Welt. Meusi ist derzeit um die 90.

Top Themen der Redaktion

Verbands-Info

Großartige Nachrichten für die TennisspielerInnen!

Ab 19. Mai wird der Tennissport weitgehend zur Normalität zurückkehren. Reguläres Doppel ist dann ebenso erlaubt wie die Durchführung von Turnieren und Meisterschaften. Auch die Hallen werden aufgesperrt.