Zum Inhalt springen

Verbands-Info

WTA-75.000 Dollar: Meusi steht im Finale von Rom

Mit einem Zweisatzsieg gegen eine italienische Wildcardspielerin schaffte Yvonne Meusburger den Einzug ins Finale des ITF-Turniers von Rom.

6:0, 7:6 (5) endete das Match zwischen der Schwarzacherin Yvonne Meusburger und der Italienerin Giulia Gabba. Im Finale morgen Sonntag spielt Meusi gegen die Italiernerin Tatjana Garbin, die Nummer 56 der Welt. Meusi ist derzeit um die 90.

Top Themen der Redaktion

Campus & Profis

"Ich bin froh, dass ich Olympia in meiner Karriere im Resümee habe."

Für den Vorarlberger Philipp Oswald und seinen Doppelpartner Oliver Marach ist das olympische Tennis-Turnier am Montag zu Ende gegangen. Das rot-weiß-rote Duo leistete den favorisierten Kolumbianern Juan-Sebastian Cabal/Robert Farah nur im ersten und…