Zum Inhalt springen

Verbands-Info

WTA-Event in Sydney: Meusi gestoppt

Einen Sieg und heute eine Niederlage ist die Bilanz der erswen Tage auf dem australischen Festland" von Yvonne Meusburger.

Beim WTA-Turnier in Sydney konnte die Schwarzacherin zunächst in der ersten Runde einen Sieg feiern. Gegen Alison Bay aus Australien gewann sie 6:2, 6:3. Leider kam aber heute das Out: Die Chinesin Yuan gewann gegen Meusi 6:2, 6:4.

Julian Knowle spielt übrigens mit Jürgen Melzer im Doppel und trifft in der ersten Runde auf das Duo aus Argentinien Arnold Ker/Nalbandian.

Top Themen der Redaktion

Bundesliga

Bludenzerinnen ganz oben angekommen

Mit sechs Siegen und zwei Niederlagen steigen die Damen vom TC Bludenz in die höchste Spielklasse Österreichs auf. Das Team von Coach Ajit Alexander sicherte sich in der letzten Begegnung auswärts gegen die Innsbruckerinnen vom IEV den Titel in der…

Bundesliga

Kontrastprogramm bei den Dornbirner Bundesligisten

Katerstimmung an der Höchsterstraße: Obwohl das letzte Spiel gewonnen wurde, verpassten die Herren vom TC Raiffeisen Dornbirn den Klassenerhalt in der ersten Bundesliga und steigen ab. Mit vier Siegen aus neun Begegnungen in der höchsten Spielklasse…