Zum Inhalt springen

Verbands-Info

WTA in Stanford: Tamira gewinnt in erster Runde

Schöner und wichtiger Sieg für die junge Dornbirnerin Tamira Paszek beim 795.000 Dollar-WTA Turnier im kalifornischen Stanford.

Gegen die Russin Alla Kudrjawzewa konnte sie sich 6:1, 6:7 (4) und 3:0 durchsetzen.

Nächste Gegnerin ist die US-Amerikanerin Varvara Lepchenko.

Hier der Bericht auf orf.sport.at.

Hier der tennisnet-Bericht.

Top Themen der Redaktion

Kids & Jugend

Mit Davis-Cup-Feeling zum Wanderpokal

Beim 8. VTV Kids Junior Davis/FED Cup freute sich die Spielgemeinschaft Schwarzach-Hohenems-Bludenz am Sonntag über den Gewinn des begehrten Wanderpokals. Im Finale setzte sich das Team Leo Polzer, Jakob de Vries und Noah Lachowitz gegen die erste…