Zum Inhalt springen

Verbands-Info

WTA-Turnier in Estoril: Tamira Paszek zweimal siegreich

Zwei Siege feierte die Dornbirnerein Tamira Paszek die letzten beiden Turniertage im portugisischen Estoril.

In der ersten Qualirunde des 220.000 Dollar-Sandplatzturniers (Estoril Open) bezwang sie die Russin Ekaterin Iwanowa mit 6:4, 6:3. In der zweiten Runde meisterte die auf eins gesetzte Mimi die Hürde Laura Siegemund mit 7:5, 6:4.

Heute Ostermontag wird die 20-Jährige gegen Heather Watson aus Großbritannien um den Einzug in den Hauptbewerb fighten.

Packt sie den Ruck in den Hauptbewerb, so könnte sie gegen die Nummer Zakopalova, die US-Lady Oudin oder eine weitere Qualifikantin dran kommen.

Top Themen der Redaktion

Kids & Jugend

Mit Davis-Cup-Feeling zum Wanderpokal

Beim 8. VTV Kids Junior Davis/FED Cup freute sich die Spielgemeinschaft Schwarzach-Hohenems-Bludenz am Sonntag über den Gewinn des begehrten Wanderpokals. Im Finale setzte sich das Team Leo Polzer, Jakob de Vries und Noah Lachowitz gegen die erste…