Zum Inhalt springen

Verbands-Info

Yvonne Meusburger auf historischem WTA-Ranking-Hoch: 40.! Auch Oswald mit neuem Karriere-High

Die 30-jährige Yvonne Meusburger schaffte mit ihren zwei Siegen in Australian Open ein erneut von ihr und ihrem VKW-Campus-VTV-Trainerteam gesetztem Ziel: Einzug unter die besten 40 Tennisspielerinnen der Welt!

Heute Nacht wurde es Gewissheit. Es hat geklappt mit den Top-40!

Mit nun insgesamt 1270 Punkte hat Meusi soviele gesammelt wie noch nie.

Sie hat sich in den letzten zwei Wochen seit der letzten Veröffentlichung gleich um neun Plätze verbessert.

Leider zurückgefallen ist Tamira Paszek: von Platz 180 auf 216.

Diese Woche spielt Meusburger im Hauptbewerb der 22. Open GDF Suez in Paris (Preisgeld 710.000 $/Nummer eins ist Weltstar Maria Sharapova), in Runde eins wartet eine Qualifikantin auf die Schwarzacherin!

Bei den Herren konnte sich Philipp Oswald im Doppel über ein neues Karriere-High freuen! Er rangiert nun auf Platz 71, so gut wie noch nie.

Top-Ländle-Player im Doppel ist nach wie vor Julian Knowle, der auf 37 weilt.

Herzliche Gratulation allen!!!!

Top Themen der Redaktion

Verbands-Info

Joel Schwärzler ist Nachwuchsspieler des Jahres

Der 13-jährige Harder Joel Schwärzler überzeugte die ÖTV-Fachjury mit Leistung, Auftreten, Potenzial und Verhalten. Geehrt wurde Joel im Rahmen der Erste Bank Open 500 in Wien.