Zum Inhalt springen

Verbands-Info

Yvonne Meusburger gewinnt ITF-25.000 $-Turnier in Wiesbaden gegen Fichman 5:7, 6:4, 6:1

Perfekte Woche für Yvonne Meusburger beim 25.000 $-ITF-Damenturnier in Wiesbaden! Nach vier Zweisatzsiegen musste sich die Schwarzacherin erstmals im Finale richtig "strecken":...

 Die Nummer eins, die Kanadierin Sharon Fichman, verlangte der leicht gehandicapten (Oberschenkel) VKW-Campus-VTV-Spielerin (trainiert und betreut von Jogi Kretz) alles ab und gewann den ersten Satz.

Mit viel Kämpferherz und Geduld vermochte die 29-jährige Meusburger aber die Partie zu drehen. Ein 4:1 im zweiten Satz wurde mit 6:4 nach Hause gebracht, im Entscheidungsdurchgang ließ Meusi nichts mehr anbrennen.

Lohn wird eine Verbesserung im WTA-Ranking (derzeit 128) österreichischen Nummer zwei sein.

Hier der Link zu Yvonnes WTA-Profil.

Hier der Link zum Einzel-Raster in Wiesbaden (Doppel hat Yvonne nicht gespielt).


Top Themen der Redaktion

Verbands-Info

Großartige Nachrichten für die TennisspielerInnen!

Ab 19. Mai wird der Tennissport weitgehend zur Normalität zurückkehren. Reguläres Doppel ist dann ebenso erlaubt wie die Durchführung von Turnieren und Meisterschaften. Auch die Hallen werden aufgesperrt.