Zum Inhalt springen

Verbands-Info

Yvonne Meusburger im Finale von Zagreb

Yvonne Meusburger, Wahl-Seefelderin aus Vorarlberg, kann sich beim Turnier in Zagreb nicht über Siege beklagen: Heute spielt sie im Finale gegen die kroatische Wildcard-Spielerin Petra Martic.

Im Viertel- bzw. Halbfinale des 75.000 Dollar + H-Turniers von Zagreb gab Meusi nur gerade mal sieben Games ab. Meusburger bezwang im Viertelfinale die Bosnierin Sandra Martinovic mit 6:1, 6:1, im Halbfinale warf sie die Nummer drei des Turniers und ehemalige Nummer 32 der WTA-Weltrangliste mit 6:3, 6:2 (Nummer drei des Turniers und derzeitige Nummer 111 der Welt) aus dem laufenden Bewerb.

Das heute stattfindende Finale spielt sie gegen Petra Martic, die Nummer 371 der Welt. Also auch hier hat sie gute Chancen, das Turnier mit einem Sieg zu beenden. 

Top Themen der Redaktion

Verbands-Info

Großartige Nachrichten für die TennisspielerInnen!

Ab 19. Mai wird der Tennissport weitgehend zur Normalität zurückkehren. Reguläres Doppel ist dann ebenso erlaubt wie die Durchführung von Turnieren und Meisterschaften. Auch die Hallen werden aufgesperrt.