Zum Inhalt springen

Verbands-Info

Yvonne Meusburger scheitert, holt aber 20 WTA-Punkte

Die Schwarzacherin Yvonne Meusburger war in Bogota, Kolumbien, in der zweiten Runde im Einsatz und verlor dort.

Einem lokalen High-Flyer in Superform musste sich die Schwarzacherin Yvonne Meusburger in der kolumbianischen Hauptstadt Bogota geschlagen geben. Mariana Duque Marino konnte sich mit 6:1, 6:2 durchsetzen. Das 185.000 Dollar-Turnier hat keine große Auswirkungen auf das Ranking von Meusi: Sie verteidigte 20 von 25 WTA-Punkten aus dem Vorjahr.

Top Themen der Redaktion

Campus & Profis

"Ich bin froh, dass ich Olympia in meiner Karriere im Resümee habe."

Für den Vorarlberger Philipp Oswald und seinen Doppelpartner Oliver Marach ist das olympische Tennis-Turnier am Montag zu Ende gegangen. Das rot-weiß-rote Duo leistete den favorisierten Kolumbianern Juan-Sebastian Cabal/Robert Farah nur im ersten und…