Zum Inhalt springen

Verbands-Info

Yvonne Meusburger unterliegt im Finale von Zagreb

Mit 2:6, 6:2, 2:6 musste sich die Schwarzacherin Yvonne Meusburger beim WTA-Turnier in Zagreb im Einzel-Finale geschlagen geben.

Beim 75.000 Dollar + H -Turnier von Zagreb war einzig die Wildcard-Spielerin Petra Martic stärker als Yvonne Meubsurger. Trotzdem darf sich Meusi über eine erfolgreiche Woche freuen und rangiert nun neu wirder weiter vorne im WTA-Ranking, nämlich auf Platz 90 und ist damit vor Tamira Paszek gerückt, welche sich nun auf dem Platz Nummer 95 wiederfindet. Tamira hat diese Woche allerdings auch nicht gespielt und weilt immer noch auf einem Trainingsaufenthalt in Brasilien.

Top Themen der Redaktion

Kids & Jugend

Im Doppel lief es für Moser, Linder und Payer richtig gut

An drei verschiedenen Spielorten starteten Vorarlbergs Tennis-Aushängeschilder Anfang Jänner bei den ersten Stationen des BIDI BADU ÖTV Jugend Circuit in die Turniersaison 2022. Im Doppel stand Amelie Moser im Endspiel. Semifinal-Teilnahmen im Doppel…

Kids & Jugend

Ganz großes Tennis von den Kleinen

Bei den Vorarlberger Hallen-Landesmeisterschaften der Kids zählten die Organisatoren in drei Spieltagen stolze 46 Meldungen in sieben Round-Robin-Bewerben.