Zum Inhalt springen

Verbands-Info

Zwei Wochen ungeschlagen auf der Tour: Oswald und Fischer in Siegerstimmung

Palermo, € 30.000 + H Challenger – Philipp Oswald und Martin Fischer bleiben weiter ungeschlagen und freuen sich über ihren zweiten Doppeltitel in Folge auf Challengerebene.

Ohne grosse Probleme und ohne Satzverlust spielten sich die beiden Vorarlberger zum Turniersieg. Schon in der ersten Runde fertigten sie das topgesetzte Doppel Carsten Ball / Kaes Van’t Hof mit 6:4 6:1 ab und ließen auch in Folge ihren Ge-gnern keine Chance (Viertelfinale 6:2 6:1, Halbfinale 6:2 6:3). Auch im hochklassi-gen Finale gegen die brasilianisch-kanadische Paarung Rogerio Dutra Da Silva / Pierre-Ludovic Duclos hatten „Ossi“ und „Fisch“ immer die bessere Antwort parat. Mit einem 6:3 7:6(4) Sieg wurde der zweite Challengertitel en suite heimgefahren und 75 wichtige weitere ATP-Punkte gesammelt.

Top Themen der Redaktion

Campus & Profis

"Ich bin froh, dass ich Olympia in meiner Karriere im Resümee habe."

Für den Vorarlberger Philipp Oswald und seinen Doppelpartner Oliver Marach ist das olympische Tennis-Turnier am Montag zu Ende gegangen. Das rot-weiß-rote Duo leistete den favorisierten Kolumbianern Juan-Sebastian Cabal/Robert Farah nur im ersten und…