Zum Inhalt springen

Verbands-Info

Zweite Padel- Circuit des Jahres im TC Hard durchgeführt

Gestern, am 16. Juni, ging beim Tennisclub Hard der zweite Padel-Circuit in diesem Jahr über die Bühne.

Gespielt wurde dabei in drei unterschiedlichen Spielstärkeklassen. Damit bietet diese Turnierserie die perfekte Bühne für jede/n motiverte SpielerIn. Zusätzlich sammelt man dabei wichtige Punkte für die österreichische Padelrangliste.

In der Kategorie drei gingen vier Teams an den Start. Den Circuit gewonnen haben dieses Mal Stephan Schwärzler und Florian Müller vom TC Hard.

In der zweiten Kategorie setzen sich Sanel Dedic und Mathias Schmid an die Spitze, ebenfalls vom TC Hard. Hier nahmen sechs Teams am Turnier teil

Die höchste Kategorie wurde ebenfalls eine Beute des Harder Tennisclubs. Rebeca Fernandez und Laurin Masal. Sie konnten alle ihre Spiele in der 5er Gruppe gewinnen und nehmen damit die Höchstzahl an Punkten mit.

Der nächste Padelcircuit findet am 13. Juli 2019 statt und ist offen für alle Interessierten. Anmeldungen über die Homepage des TC Hard unter www.tchard.at

Hier der Link zur offiziellen Padel-Verbandseite.

Hier die weiteren Courtanlagen in Österreich.

Top Themen der Redaktion

Der Lockdown und die Auswirkungen auf den Tennissport

Nachweislich Geimpfte und Genesene dürfen in bestimmten Konstellationen outdoor spielen. Bis mindestens 10. Dezember ist es AmateurInnen untersagt, ihrem Hobby in der Halle nachzugehen. Der ÖTV informiert über die aktuellen Verordnungen im Lockdown.

Der Neustart begann mit einer Trainingseinheit in Bludenz

In einer halbjährigen Übergangsphase bis zum Amtsantritt als sportlicher Leiter des neuen VTV-Leistungszentrums stellte Philipp Oswald dieser Tage die Weichen für die Zeit nach seiner Profikarriere. Im Bludenzer Trainingsstandort teilte der…