Zum Inhalt springen

Verbands-Info

Zweiter ATP-Einzug in Folge: Fischer deklassiert Usbeke Dustov

Mit einem 6:4, 6:0-Sieg gegen den Usbeken Farrukh Dustov in der letzten Quali-Runde von Gstaad (358.000 €) schaffte der Wolfurter Tennisprofi Martin Fischer zum zweiten Mal in zwei Wochen...

...den Sprung in den Hauptbewerb eines ATP-Turniers. Dort wird Fisch morgen auf den Schweizer WC-Spieler Sandro Erhart treffen.

Gewinnt er auch dieses match, so winkt ihm ein Duell mit der Nummer acht der Welt, dem Serben Janko Tisparevic. Ein bunter Vogel, Daviscup-Champ und derzeit im Finale von Stuttgart gerade mit 6:4, 4:0 in Front gegen Juan Monaco aus Argentinien.

Link zum tennisnet.com-Artikel über Fisch

Im Doppel auf drei gesetzt Julian Knowle mit Partner Paul Hanley. Gegner in Runde eins (Achtelfinale) sind Marcel Felder aus Uruguay und Philipp Marx (Deutschland).


Top Themen der Redaktion

Verbands-Info

Großartige Nachrichten für die TennisspielerInnen!

Ab 19. Mai wird der Tennissport weitgehend zur Normalität zurückkehren. Reguläres Doppel ist dann ebenso erlaubt wie die Durchführung von Turnieren und Meisterschaften. Auch die Hallen werden aufgesperrt.