Zum Inhalt springen

Lizenz-Infos

Hinweis: Wer bei einem Tennisturnier teilnehmen will, möge sich bitte früh genug bei seinem Verein um eine Lizenznummer bemühen. VMM-Spieler haben sowieso eine Goldlizenz, nur für Turniere kann eine Silberlizenz gezogen werden (auch beim Vereins- bzw. ITN-Administrator des Vereins).

Hinweis zu den Lizenzkarten und deren Gebühren
Grundsätzlich gibt es drei Lizenzen: ÖTV - Goldlizenz und ÖTV-Silberlizenz und Colorball-Lizenz (nur Kids)

Die Goldlizenz (wie bisher/Spielberechtigung bei VMM, allen ÖTV- und ITN-Turnieren) erhalten alle VMM-Spieler/-innen durch ihre VMM-Meldung (Erwachsene € 15,-/Jugendliche und Kids € 10,-/bis 17 Jahre).

Beantragt jemand nach Ablauf der VMM-Meldefrist eine Goldlizenz (unter dem Jahr), so kostet diese für Erwachsene € 20,-, für Jugendliche und Kids (bis 17 Jahre) € 15,-.
Die Silberlizenz ermöglicht das Mitspielen bei ITN-Turnieren und kann nachträglich zum Preis von € 10,00 für Erwachsene, Jugendliche und Kids"gezogen" werden.
Eine Turnierlizenz für Spieler und Spielerinnen ohne Vereinszugehörigkeit in Vorarlberg (Mitgliedsverein des VTV) kostet die Lizenz € 25,-.
Die Anträge für die Lizenzen erfolgen durch die Vereine (Vereinsadministrator). Die Vorschreibung der Lizenzgebühr erfolgt durch das VTV-Sekretariat an die Vereine.
Die Colorball-Lizenz kann über die Colorball-Plattform um € 12,- pro Jahr für die Kids direkt auf der Plattform gelöst werden. Dies hat Gültigkeit für alle Kinder die Mitglied eines Mitglied-Vereins des VTV sind. Der Normalpreis für die Lizenz beträgt € 36,-.
Stand: 1. Jänner 2015